Language: Deutsch

Willkommen bei den EVE-Updates

Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von EVE Online

>
Vanguard
29. Sep

Souveränitätsrestriktionen bei Unterbrechern Dienstag, 29. September 2015

In Folge von Rückmeldungen aus der Community und unseren eigenen Beobachtungen werden Entosis-Netzwerke für Abfangjäger im Souveränitätsraum nicht mehr verfügbar sein. Obwohl das Aegis-Souveränitätssystem in Kürze weiter angepasst wird, wollen wir diese Änderung so schnell wie möglich einführen.

Mehr Details im Devblog

Ankündigung von Executive Producer CCP Seagull Dienstag, 29. September 2015

Executive Producer Andie "CCP Seagull" Nordgren hat einen Devblog und ein persönliches Video für die EVE-Community zusammengestellt. Es geht um den aktuellen Veröffentlichungsplan, die Vision und Zukunft für EVE, sowie zukünftige Entwicklungen. Weiterhin gibt es einen kleinen Vorgeschmack zu den bevorstehenden Zitadellen und der Rückkehr der Themen-Erweiterungen.

Weitere Informationen

Neugewichtung der Schlachtkreuzer Dienstag, 29. September 2015

Kampf- und Navy-Schlachtkreuzer gingen für zahlreiche Aufwertungen zurück in die Schiffswerften! Die Kampfleistung wurde auf breiter Front verbessert, inklusive besserer Mobilität und eines neuen Funktionsbonus für den Langstreckenschaden.

Die Ferox, Drake Navy Issue und Hurricane Fleet Issue erfuhren die größten Änderungen mit einigen neuen und aufregenden Skillboni.

An der Diskussion teilnehmen

Mehrfachkäufe Dienstag, 29. September 2015

Das Einkaufserlebnis ist nun noch schneller, sowohl für den Piloten, der seine Vorräte für sein nächstes Abenteuer auffüllt, als auch für den Industriellen, der die Vorräte herstellt, um die Marktregale zu füllen. Mit Mehrfachkäufen könnt ihr jetzt mehrere Gegenstände auf einmal kaufen.

Sucht eure Gegenstände aus, wählt die Station und klickt auf "Kaufen". Ihr werdet darüber benachrichtigt, falls bestimmte Mengen nicht verfügbar sind, und Gegenstände, die nicht erfolgreich gekauft werden konnten, werden dem Fenster erneut hinzugefügt. Das Mehrfachkauf-Fenster ist zudem über das Schnellmenü und die Ausrüstungsliste verfügbar. Wir haben weiterhin Kurzinfos hinzugefügt, um die beste Station, das beste System und regionale Preise für jeden Gegenstandstyp anzuzeigen.

Der Mehrfachkauf eignet sich nur für unmittelbare Einkäufe in Stationen des aktuellen Systems.

Verbesserte Grafik: Stationen und Schiffe Dienstag, 29. September 2015

Das Äußere von Stationen und die strategischen Kreuzer von Amarr und Minmatar werden mit Hilfe des oberflächenbasierten Renderings („physically based rendering“, PBR) optisch aufgewertet. Feine Details und der klassische Minmatar-Rost sind sichtbarer und verleihen Stations- und Schiffsoberflächen mehr Charakter.

Der Vanguard-Titelsong Dienstag, 29. September 2015

Das Geheimnisvolle und Unbekannte lockt euch mit den atmosphärischen, melodischen Klängen des Vanguard-Titelsongs. Alle gesammelten Titelsongs und noch mehr könnt ihr euch in der Soundcloud anhören.

Zähler für unangreifbare Tarnung nach einem Sprung Dienstag, 29. September 2015

Die optischen Zähler für Crimewatch haben sich für unsere Spieler als außerordentlich hilfreich erwiesen, so dass wir einen weiteren hinzugefügt haben. Die unangreifbare Tarnung nach dem Sprung durch ein Sprungtor oder das Eintreten in ein Wurmloch benötigt jetzt kein gedankliches Runterzählen mehr. Ein neuer optischer Zähler zeigt genau an, wann die Tarnung abklingt.

Neue Burner-Missionen: Guristas Dienstag, 29. September 2015

Veteranenpiloten aufgepasst: Level 4 Agenten bieten euch jetzt neue Burner-Missionen der Kreuzer-Klasse an, in denen ihr euch mit skrupellosen Guristas-Streitkräften messt. Die Kreuzer-Missionen sind ein Alptraum für Unvorbereitete, weshalb ihr euch passend ausstatten und keine Kosten scheuen solltet. Eure Feinde werden das selbe tun.

Wurmloch-Polarisierungstimer Dienstag, 29. September 2015

Wurmlöcher bergen vielerlei Gefahren. Eine davon ist die Polarisierung, ein Effekt, der euch daran hindert, innerhalb von fünf Minuten zweimal durch dasselbe Wurmloch zu springen. Nun können alle Piloten die Eieruhren wieder zurück in die Küche bringen und auch den letzten Nutzen für die Lokalzeit im unbekannten Raum vergessen. Nun wird ein grafischer Timer auf den Wurmlochsymbolen im Raum eingeblendet, der auch weitere Informationen anzeigt, wenn man den Mauszeiger über ihm schweben lässt.