Language: Deutsch

#Balance

>
Winter 2018 - 2019
>
Dezember-Aktualisierung
11. Dez

Kriegserklärungsbalance – Teil 1 Dienstag, 11. Dezember 2018

Mit der Dezember-Aktualisierung erfolgen die ersten Anpassungen der Kriegserklärungen. Anfang 2019 werden sie dann noch weiter optimiert.

Dieser erste Teil der Anpassung soll vor allem sicherstellen, dass Corporations nur mit Kriegserklärungen konfrontiert werden können, wenn sie einen bestimmten Besitz im Weltraum vorzuweisen haben – entweder eine Upwell-Struktur, eine Sternenbasis oder ein Zollamt.

Zudem werden im Dezember noch einige kleinere Änderungen am System vorgenommen.

Devblog lesen

>
EVE Online: Onslaught
13. Nov

Winter-Erweiterung Dienstag, 13. November 2018

New Eden ist ein sich stetig weiterentwickelnder Staat, und da wir immer schneller auf das dritte Jahrzehnt zusteuern, zeichnet sich die nächste Erweiterung für EVE Online allmählich am Horizont ab.

Mach dich bereit für ein allgemein verbessertes Spiel mit zahlreichen Neuerungen wie den Precursor-Schiffen, umfangreichen Spielinhalten in der Raumverwerfung des Abgrunds und neuen Navigationsstrukturen, die Kapselpiloten mehr Eigenständigkeit ermöglichen. All das findest du in EVE Online: Onslaught.

>
Oktober-Aktualisierung
9. Okt

ECM Balance Dienstag, 9. Oktober 2018

Die Oktober-Aktualisierung bringt verschiedene ECM-Änderungen mit, die mehr Gegenspieloptionen für diejenigen bieten, die von den Zielstörungseffekten betroffen sind.

Piloten, deren Zielerfassung gestört ist, sind jetzt in der Lage, das verursachende Schiff als Ziel zu erfassen, und können somit zum Gegenschlag ausholen und etwas gegen die ECM-Effekte unternehmen.

Mehr vom Entwicklerteam

Änderungen von Effektaufhebungen Dienstag, 9. Oktober 2018

Mit der Oktober-Aktualisierung profitieren Kapselpiloten von Änderungen an Unterbrechungsaufhebung: der Effekt wird bei Kampf-Abfangjägern (Claw, Crusader Raptor und Taranis) aufgehoben.

Diese Änderungen zielen auf den Erhalt der einzigartigen Funktion ab, die Abfangjäger als Späher und Tackler einnehmen, während gleichzeitig ein bedeutungsvollerer Ausgleich für die wichtige Aufhebungsmechanik eingeführt wird.

Mehr Details im Devblog

Triglavia-Anpassungen Dienstag, 9. Oktober 2018

Nach Feedback aus der Community erfährt die Damavik mit dieser Aktualisierung einige Änderungen im Slot-Layout, um sie zu einer vielseitigeren Fregatte zu machen.

Mit einem Low Slot weniger und dafür einem Mid Slot mehr sollte die Damavik dank der größeren Bandbreite an taktischen Ausrüstungsoptionen vielseitiger sein.

Devblog lesen

>
Juli-Aktualisierung
10. Jul

Leichte Überarbeitungen Dienstag, 10. Juli 2018

Mit dieser Veröffentlichung können sich Kapselpiloten auf einige kleine Schiffsänderungen freuen, um das Meta-Spiel interessant zu halten.

Mit dem Start der Juli-Aktualisierung wird dem Zealot ein Drohnenhangar hinzugefügt. Die Maximalgeschwindigkeit der Retribution wird leicht verringert, um sie den restlichen Angriffsfregatten anzugleichen. Außerdem wird eine Änderung der Boni für die Claw vorgenommen, bei der ihr Minmatar-Fregattenbonus von Geschützturmschaden auf Feuerrate geändert wird.

Anpassung der Beute aus dem Abgrund Dienstag, 10. Juli 2018

Ab dieser Aktualisierung profitieren Kapselpiloten des gesamten Clusters, die es wagen, den Abgrund zu erkunden, von verbesserter Beute. Dies liefert einen größeren Anreiz, um einzutauchen und es mit dem Triglavia-Kollektiv aufzunehmen.

Die Abgrundbeute wird angepasst, um sie insgesamt und für alle noch wertvoller zu machen. Triglavia-Überwachungsdaten erscheinen jetzt regelmäßiger, reife und instabile Mutaplasmide werden in Abgrundtaschen Rang 3 häufiger als Beute hinterlassen und als Waffenbeute findest du jetzt häufiger Blaupausen als Module.

Neue Mutaplasmide! Dienstag, 10. Juli 2018

Die Anzahl an Modulen, die mithilfe von Kolonien von Mutaplasmiden im Abgrund mutiert werden kann, wird mit dieser Aktualisierung erhöht. Außerdem werden neue Mutaplasmide für Nosferatu- und Energiespeicher-Batterien hinzugefügt.

Grafikoptimierung der Lenkwaffen Dienstag, 10. Juli 2018

Mit der Juli-Aktualisierung erfährt die Darstellung der Lenkwaffen eine umfassende Überarbeitung. Die Leistung während groß angelegter Lenkwaffen-Gefechte wird erhöht.

Kapselpiloten können sich auf optimierte Grafik und Effekte sowie tiefgreifende Verbesserungen der Client-Leistung freuen, sobald diese Änderungen implementiert wurden.

Mehr Details im Devblog

>
EVE Online: Into The Abyss
29. Mai

EVE Online: Into The Abyss Dienstag, 29. Mai 2018

Nachdem eine neue Bedrohung am Rande des bekannten Raumes aufgetaucht ist und New Eden ins Chaos gestürzt hat, wirbt die CONCORD Assembly Kapselpiloten an, die sich über die Grenzen der Karte ins Unbekannte wagen. Jenseits des kartierten Raumes liegen Raumverwerfungen des Abgrunds. Dieser gefährliche Bereich wird von einer hochfortschrittlichen Zivilisation, dem Triglavia-Kollektiv, kontrolliert.

Es winkt Technologie, die der fortschrittlichsten in New Eden um Lichtjahre voraus ist. Allerdings werden nur die geschicktesten Piloten den Gefahren und Risiken gewachsen sein, die damit verbunden sind.

Der Horizont hat sich ausgeweitet und die Schönheit dieses neuen Bereichs wird nur durch seine gnadenlose Wildheit übertroffen. Neue Schiffe, Waffen, Technologien und unvorstellbarer Reichtum warten jenseits der Grenzen, doch das nur für die wenigen Unerschrockenen, die sich auf die Reise in den Abgrund wagen.

Mutaplasmide Dienstag, 29. Mai 2018

Das Triglavia-Kollektiv verfügt über Biotechnologie mit der Fähigkeit, Ressourcen und Module im Abgrund zu verändern. Diese Technologie nimmt die Form künstlicher Mykoplasmid-Kolonien an, die aus der Raumverwerfung des Abgrunds eingesammelt und auf bestehende Module eingesetzt werden können.

Diese Mutaplasmide verändern die Eigenschaften von Modulen auf unberechenbare Weise. Gelegentlich erhöhen sie ihre Boni und erhöhen ihre Effizienz, manchmal wiederum verringern sie ihre Leistung.

Kapselpiloten sollten sich der Risiken von Experimenten bewusst und vorsichtig sein, doch die Ergebnisse ihrer Kühnheit könnten den Wert ihrer Hardware erheblich erhöhen.

Entropische Desintegratoren Dienstag, 29. Mai 2018

Entropische Desintegratoren sind ein gänzlich neues Waffensystem und haben Eigenschaften, die sich von allem bisher gesehenen grundlegend unterscheiden. Sie haben keine Präzisionsabfall-Reichweite und bauen mit der Zeit Energie auf, wodurch sie bei voller Aufladung 50 % mehr Schaden als bei der Aktivierung verursachen.

In den Händen eines erfahrenen Piloten können sich diese neuen Waffen als verheerend erweisen. Die Kapselpiloten müssen jedoch die Reichweite steuern und gut taktieren, da die entropischen Desintegratoren deaktiviert und entladen werden, sobald ihr Ziel aus dem optimalen Bereich treibt, und somit das Schadenspotenzial zurückgesetzt wird.

>
März-Aktualisierung
20. Mrz

Neuerungen an der Sprungerschöpfung Dienstag, 20. März 2018

Mit dieser Aktualisierung wird es erhebliche Änderungen an der Sprungerschöpfung geben, die eine Reduktion der Deckelung der Erschöpfungsansammlung um 95 % beinhalten. Kapselpiloten wird so mehr Bewegungsfreiheit im Kampf mit Capital-Schiffen gewährt.

Eine Reduktion des Timers für die Sprungerschöpfung senkt die maximale Erschöpfungsansammlung von 4 Tagen auf 5 Stunden, eine Reduktion der Abklingzeit für die Sprungaktivierung senkt die maximal mögliche Abklingzeit von 9,6 Stunden auf 30 Minuten.

Mehr vom Entwicklerteam

Mehr Anpassungen! Dienstag, 20. März 2018

Piloten aus dem gesamten Cluster erhalten durch diese Aktualisierung Vorteile durch Anpassungen an verschiedenen Rümpfen, die darauf abzielen, den Kampf in New Eden frisch und herausfordernd zu halten. Es stehen Verbesserungen an der Zielerfassungsreichweite und Ladungskapazität für Kampfschiffe und diverse Änderungen an mehreren Schlachtkreuzern und schweren Angriffsschiffen an. Außerdem soll es möglich werden, Angriffs-Schlachtkreuzer mit mittelgroßen Mikrosprungantrieben auszustatten.

Mehr Details im Devblog

Die Monitor Dienstag, 20. März 2018

Die Monitor ist das erste Schiff einer neuen Gruppe namens „Flaggenkreuzer“. Sie spezialisiert sich auf Kosten aller anderen Attribute komplett auf Überlebensfähigkeit und ist für Piloten gedacht, die einen Kampf unter allen Umständen überstehen wollen. Sie kommt ohne Ladehangar, Waffen oder Drohnen aus und ist darauf spezialisiert, es Flottenkommandanten und anderen wichtigen Piloten zu ermöglichen, bei einer großen Auseinandersetzung lange auf dem Schlachtfeld zu bestehen.

An der Diskussion teilnehmen

>
Februar-Aktualisierung
13. Feb

Überarbeitung der Angriffsfregatten Dienstag, 13. Februar 2018

Die Februar-Aktualisierung bringt bedeutende Überarbeitungen der Angriffsfregatten mit sich.

Dies ist der erste Schritt dahin, Angriffsfregatten und schwere Angriffskreuzer in speziellen Rollen stärker zu differenzieren, während direkte Überschneidungen mit Klassen wie taktischen Zerstörern, Schlachtkreuzern und strategischen Kreuzern vermieden werden.

Mit diesen Änderungen können Kapselpiloten die erhöhte Geschwindigkeit, reduzierte Masse und bessere Kapazität ihrer Angriffsfregatten, sowie die neu definierten Rollen und verbesserten Slot- und Waffenkonfigurationen für ihre persönlichen Rümpfe vollständig ausnutzen.

Weitere Informationen